uralub mit kind muss nicht teuer sein

So wird Urlaub mit Kindern günstig!

Auch im Urlaub und auf Reisen finden sich zahlreiche Möglichkeiten Geld zu sparen. Einige unserer Sparmöglichkeiten wollen wir hier mit euch teilen, damit auch euer Urlaub mit Kindern günstig wird.

Wieviel Luxus braucht ihr? Macht euch Gedanken was euch wichtig ist oder worauf ihr verzichten könnt. Braucht ihr eine Unterkunft mit Verpflegung oder kocht ihr auch mal selbst?

Gerade bei den Hotelpreisen lohnt es sich genau hinzuschauen ob die angebotene Verpflegung dem Aufpreis auch gerecht wird.

Früh buchen um zu sparen

Generell läßt sich sagen dass sich frühes Buchen lohnt – in der Regel gibt es 3-6 Monate vor Abreise das größte Angebot. Sowohl bei Flügen, Zügen, Mietwagen, Hotels sowie Ferienwohnungen und Airbnb’s.

Wer nicht auf die Schulferien angewiesen ist sollte diese vermeiden, da hier die Preise besonders teuer sind. Flüge und Reisen die unter der Woche starten sind in der Regel günstiger als am Wochenende.

Preise vergleichen zahlt sich aus

Die besten Hotelangebote für Familien mit Kindern

Für uns die beste Suche bietet booking.com, wer oft darüber bucht erhält nach einiger Zeit auch automatisch vergünstigte Preise mit dem Genius Programm. Für Amazon Prime Nutzer gibt es zusätzlich ein Cashback Programm, bei dem ihr 10% des Preises wieder gutgeschrieben bekommt!

Pauschalangebote suchen wir meist bei Check24 oder tui.com, dort habt ihr den Vorteil euch den Reisepreis als Gesamtpreis anzeigen zu lassen. Das macht es deutlich übersichtlicher, da Kinder oft durch angebotene Festpreise deutlich weniger bezahlen!

Booking.com

Ferienhäuser und Bungalows

Am meisten sparen läßt sich oft durch das Buchen einer Ferienwohnung oder eines Bungalows, da man sich dort selbst verpflegen kann. Häufig ist es die Verpflegung in Hotels, die den Reisepreis in die Höhe schraubt. Inzwischen bieten übrigens viele Campingplätze auch Mobilheime an, die eine tolle Alternative für eure Reise sein können. Die Angebote findet man auch bei booking.com wenn man dort nach Ferienunterkünften sucht. Viele tolle Angebote von privaten Anbietern gibt es bei Airbnb.

Hotel oder Airbnb was macht den Urlaub mit Kindern günstig?

Genau schauen und vergleichen zahlt sich für uns meistens aus. Dadurch konnten wir schon oft Schnäppchen ergattern und günstig Urlaub mit Kindern verbringen. Was für uns die ideale Unterkunft mit Kindern ist und wie wir sie finden lest ihr hier.

Hat eine Unterkunft eine Küche oder Küchenzeile kann man einiges an Geld sparen indem man selbst kocht.

Entscheidet ihr euch für eine Unterkunft mit Küche, lohnt es sich vielleicht schon einiges von zu Hause mitzunehmen. Denn in Urlaubsorten findet ihr Dinge wie Öl, Salz oder Spülmittel meist teurer vor oder es gibt viel zu große Packungen.

Gibt es einen Pool oder andere Freizeitmöglichkeiten in der Unterkunft? Das spart vielleicht schon den Eintritt in einen Freizeitpark oder ähnliches.

Hier finden wir die günstigsten Flüge

Ein sehr großer Posten bei einer Reise mit Kindern sind Flüge. Vor allem wenn eure Kinder älter als 2 Jahre sind und schon einen eigenen Sitzplatz benötigen. Um den günstigsten Flug zu finden nutzen wir zuerst die Matrix Suche von Google, Google flights, Kayak oder Skyscanner. Am besten sucht ihr mit flexiblen Daten, denn oft sind Flüge ein, zwei Tage früher oder später deutlich günstiger.

Für Flüge innerhalb Europas schauen wir auch häufig in die Angebote von Eurowings oder nutzen den Sparkalender.

Flughafen in der Nähe

Wenn ihr ein bestimmtes Reiseziel habt solltet ihr unbedingt auch die Flughäfen in der näheren Umgebung prüfen. Oftmals sind Flüge von und zu unbekannteren Airports günstiger, da diese nicht so teure Start und Landegebühren erheben. Wir nutzen dazu beispielsweise die Umkreissuche der Suchseite.

Auch Bahnhöfe haben Flughafenkürzel!

Habt ihr gewußt dass ihr auch Bahnhöfe bei der Flughafensuche miteinbeziehen könnt? Die IATA Codes gibt es für zahlreiche Bahnhöfe weltweit und sogar das beliebte Rail & Fly hat mit QYG einen eigenen Code!

Sparen bei der Anreise

Die nächste große Möglichkeit im Urlaub zu sparen ist die Anreise.

Durch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen lassen sich beispielsweise die Parkgebühren am Flughafen vermeiden. Seid ihr organisatorisch darauf angewiesen solltet ihr versuchen den Parkplatz im Voraus zu buchen – eventuell auch nur in der Nähe des Flughafens – es gibt inzwischen viele Anbieter die sich auf Park and Ride Konzepte spezialisiert haben.

Wieviel Gepäck brauche ich für einen Urlaub mit Kindern?

Brauchen wir das wirklich?

Um bei eurer Reise zu sparen und nicht unnötig Geld für die Gepäckaufgabe zu zahlen solltet ihr euch genau überlegen was ihr mitnehmt. Inzwischen haben wir uns angewöhnt zu viert mit einem großen Rucksack und einem Koffer zu verreisen – auch wenn wir mal 3 Wochen oder länger unterwegs waren. Schließlich gibt es in fast allen Unterkünften Waschmaschine und Trockner.

Billiger Mietwagen im Urlaub mit Kindern

Auch hier lohnt sich ein Preisvergleich und frühzeitiges Buchen.

Nicht in jedem Land sind die gleichen Anbieter am günstigsten und oftmals gibt es lokale Anbieter abseits der uns Bekannten. Daher nutzen wir den Preisvergleich von Check24 oder falls ihr ADAC Mitglied seid, könnt ihr auch dort nach günstigen Mietwagen schauen und profitiert von Mitgliedervorteilen.

Grundsätzlich ist ein großer Faktor der viel Geld sparen kann, die Miete von Kindersitzen. Diese kosten häufig 20-40€ pro Tag bei den etablierten Anbietern. Wir haben uns daher leichte Kindersitze gekauft, die wir in einer Tasche mit in den Urlaub nehmen.

Damit können wir dann nach Bedarf auch in jedes Taxi steigen und sind nochmal flexibler bei der An- und Abreise zum Flughafen.

Günstig essen im Urlaub mit Kindern

Wenn wir Reisen haben wir ehrlich gesagt nicht immer Lust selbst zu kochen, allerdings versuchen wir auch nicht nur in Restaurants zu gehen. Für uns gehört es dazu über Märkte zu laufen und dort oder in Supermärkten nach fremden Köstlichkeiten zu schauen. Dabei finden sich immer günstige Speisen (Sandwiches, Salate, Wraps, Obst und Gemüse etc.) die wir am liebsten auf einer Bank oder in einem Park zu uns nehmen. Deshalb haben wir beispielsweise immer ein Taschenmesser und einen Sparschäler im Gepäck…

Eine tolle Alternative für ein warmes Essen im Hotel bieten diese Dampfgarbeutel. In vielen Hotelzimmern (vor allem in USA und Kanada) gehört eine Mikrowelle zur Standardausrüstung. Mit den Dampfgarbeuteln könnt ihr auf einfache Weise, auch ohne Küche zum Beispiel Gemüse oder auch Fisch kochen und bekommt somit ein leckeres, gesundes und günstiges Essen.

Ausflüge und Eintrittsgelder günstig buchen für den Urlaub mit Kindern

Bevor wir eine Reise antreten stöbern wir stundenlang in Reiseführern und Blogs nach schönen Ausflugszielen und Museen.

Wenn ihr schon vorab wißt was ihr ungefähr unternehmen wollt, überprüft ob es Coupons oder Ermäßigungen gibt – viele Freizeitparks und Attraktionen bieten beispielsweise Online günstigere Tickets als am Schalter – evtl. gibt es auch eine App mit Angeboten!

Wollt ihr in ein Museum? Viele Museen bieten einen Tag in der Woche an, an dem der Eintritt reduziert oder sogar kostenlos ist.


Dieser Beitrag enthält mit * gekennzeichnete Produkte mit Link im Rahmen eines Affiliate-Programms und Produktplatzierungen. Alle verlinkten Materialien wurden von uns mit Sorgfalt ausgewählt und wir empfehlen nur Produkte, die wir auch selber benutzen und/ oder kaufen würden. Falls Ihr etwas über diese Links kauft, unterstützt Ihr unseren Blog mit einer kleinen Provision. „Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“ Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Datenschutz
a bag full of dreams, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
a bag full of dreams, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: