Amsterdam mit Kindern – Städtetrip und Strandurlaub in Holland

Amsterdam mit Kindern: die wunderschöne Stadt mit spannender Geschichte und Kultur, bietet auch für Kinder viele spannende Aktivitäten. Grachtenfahrt, Anne-Frank-Haus, zahlreiche Museen… Oder einfach Wir sind einfach durch die Straßen schlendern und so vieles von der Stadt und ihrer besonderen Atmosphäre aufnehmen.

Besonderer Tipp! Da Amsterdam nicht allzu weit von Meer entfernt liegt und Holland ein tolles Urlaubsziel, das die perfekten Voraussetzungen für Erholung und Spaß für Kinder und Erwachsene mitbringt.

Amsterdam mit Kindern

Grachtenfahrt in Amsterdam mit Kindern

Eine Grachtenfahrt ist eine großartige Möglichkeit, Amsterdam vom Wasser aus zu erkunden. Unsere Kinder hatten großen Spass, durch die engen Kanäle zu fahren und die Stadt aus einer neuen Perspektive zu sehen. Es gibt viele Anbieter von Grachtenfahrten, von denen einige auch spezielle Kinderführungen anbieten.

Im Hochsommer ist es ratsam direkt eine Tour am Morgen zu buchen, da es anschließend in den Booten mit Glasdach sehr heiß werden kann. Zudem sind bei hohem Touristenaufkommen die Touren schnell ausgebucht.

Anne-Frank-Haus in Amsterdam

Das Anne-Frank-Haus ist ein Museum, das an das Leben von Anne Frank erinnert, einem jüdischen Mädchen, das während des Zweiten Weltkriegs im Versteck vor den Nazis in Amsterdam lebte. Das Museum ist sehr beeindruckend und gibt Kindern die Möglichkeit, mehr über diese tragische Periode der Geschichte zu erfahren. Im Sommer müssen die Tickets früh gebucht werden, am besten kümmert ihr euch bereits zuhause um eine Reservierung. Zur Zeit von unserem Amsterdam Besuch waren die Tickets bereits 2 Wochen vorher ausgebucht.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Amsterdam mit Kindern

Hotel

Wir haben zwei Nächte im Novotel Amsterdam City verbracht. Ideal war der große Parkplatz und die Nähe zu verschiedenen Bahnstationen, über die die Innenstadt schnell und einfach erreichbar war:

  • Station RAI (Linie 50, 51)
  • Station Europaplein (Linie 52)
  • Straßenbahnhaltestelle Drentepark

Zudem gibt es den wunderschönen Amstelpark direkt gegenüber vom Hotel. Ideal für Kinder, da der Park ein Labyrinth, eine kleine Eisenbahn zum mitfahren, Tiere, einen Spielplatz und Minigolf bietet.

Im Hotel selbst haben wir im ersten Stock eine Tischtennisplatte und ein Airhockey entdeckt. Im Erdgeschoß gibt es zudem für kleinere Kinder noch ein Spielzimmer.

Das Frühstück im Hotel war hervorragend. Am Abend haben wir uns noch eine Kleinigkeit an der Bar zum Essen und Trinken bestellt. Auch hier waren wir rundum zufrieden.

Strandurlaub in Holland

Amsterdam mit Kindern ist ein super Städtetrip und lässt sich im Anschluss ideal mit einem Strandurlaub verbinden. Ein Strandurlaub in Holland ist ideal für alle, die Entspannung und Erholung am Meer suchen. Die langen Sandstrände, die saubere Nordsee und die vielen Strandpavillons bieten eine perfekte Kulisse für einen entspannten Tag am Meer.

Über Roompot konnten wir relativ kurzfristig noch ein tolles Ferienhaus in einem Ferienpark in Strandnähe ergattern. Das Haus hatte zwei Schlafzimmer, jeweils mit eigenem Waschbecken und Dusche. Ein großes Wohnzimmer mit angeschlossener Küche und Esstisch und einen riesigen Garten mit kleinem Gartenhaus mit Blick auf die Felder. Praktischerweise gab es nur einen Code um ins Haus zu gelangen, so kann man völlig ohne Schlüssel ins Hallenbad oder zum Strand gehen.

Die Anlage verfügt neben dem kleinen Bad mit Rutsche auch über einen Kinderspielplatz, verschiedene Sportplätze, einen Supermarkt und einen Fahrradverleih.

Ausflug mit dem Fahrrad in Holland

Da Holland überwiegend flach ist, ist es ideal um mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Aus diesem Grund haben wir uns in unserem Ferienpark Fahrräder geliehen um zum Strand zu fahren oder in den nahegelegenen Ort. An vielen Stellen gibt es breite Fahrradwege und teilweise fährt man direkt über die Dünen. So ist es auch für Kinder sicher und entspannt.

Ausflug nach Texel

Texel ist die größte der niederländischen Watteninseln und ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Mit seinen breiten Sandstränden, malerischen Dörfern und vielfältigen Aktivitäten wie Radfahren, Wandern und Wassersport bietet Texel eine einzigartige Kombination aus Erholung und Abenteuer.

Die Fährfahrt nach Texel ist nicht nur ein Transportmittel, sondern auch ein Teil des Urlaubserlebnisses. Während der kurzen Überfahrt können die Besucher die frische Luft und die beeindruckende Aussicht auf die Nordsee und die Insel genießen.

Wir haben auf Texel das Ecomare besucht, ein einzigartiges Natur- und Bildungszentrum, das Besuchern die Möglichkeit bietet, die Tier- und Pflanzenwelt der niederländischen Nordsee hautnah zu erleben. Das Zentrum umfasst ein Seehund-Aufzuchtbecken, ein Aquarium, ein Museum und einen großen Meereslebensraum, der sich bis zur Düne erstreckt.

Im Anschluss waren wir am wunderschönen Strand, der sich aus unserer Sicht allerdings nicht zum Strand am Festland unterscheidet.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Holland

  • Der Strand an der Westküste Hollands ist fast durchgängig wunderschön breit und einladend für Strandtage.
  • Auch der riesige Freizeitpark Efteling ist ein tolles Urlaubserlebnis für Kinder.
  • Zudem gibt es viele weitere Städte, die einen Besuch Wert sein sollen: Rotterdam, Den Haag, Utrecht, Maastricht, Groningen und viele mehr!

Aus diesem Grund kommen auch wir gerne wieder!

Tipp! Nach einem Städtetrip nach Amsterdam mit Kindern, lässt sich auch ein Aufenthalt in die bekannten CenterParcs anschließen, die ebenfalls in Holland zu finden sind. Mit ihren tollen Freizeitbädern, dem sogenannten Aqua Mundo, sind sie besonders attraktiv, wenn ihr im Frühling oder Herbst nach Holland kommen wollt! Wenn ihr einen der Parks als Ziel in Holland anvisiert, schaut gern auf unserem Artikel CENTER PARCS GÜNSTIGER BUCHEN: 9 TIPPS & TRICKS vorbei!

1 Kommentar zu „Amsterdam mit Kindern – Städtetrip und Strandurlaub in Holland“

  1. In Amsterdam waren wir mit unseren Küstenkindern noch nicht, aber ich glaube, jetzt setze ich es mal auf die Wunschliste! Vielen Dank für die zahlreichen Tipps!

    Herzliche Grüße von der Ostseeküste
    Küstenmami

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Datenschutz
A bag full of dreams, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
A bag full of dreams, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.